Ihr Warenkorb

Einwegkameras

2 Produkte
Artikelnr. 15667
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
13,43 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 12396
In den letzten 7 Tagen erhöhte Nachfrage.
Sofort lieferbar.
UVP* 25,71
14,36 inkl. MwSt. /

Wozu verwendet man Einwegkameras?

Einwegkameras, auch bekannt als Disposable-Kameras, sind Fotoapparate, die nur einmal verwendet werden können und danach weggeworfen werden. Sie werden häufig für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet, darunter:

  • Eventfotografie: Einwegkameras sind eine bequeme und kostengünstige Option für die Fotografie von Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstagsfeiern und Schulabschlussfeiern. Sie können an verschiedenen Orten aufgestellt werden, damit die Gäste selbst Bilder aufnehmen können, ohne dass ein Fotograf anwesend sein muss.
  • Reisen: Einwegkameras sind eine praktische Option für Reisen, da sie nicht so sperrig sind wie digitale Kameras oder Filmkameras und keine teuren Objektive oder Zubehörteile erfordern. Sie sind auch eine gute Wahl für Menschen, die keine teure Kamera mit auf Reisen nehmen möchten, um sie vor Diebstahl oder Beschädigung zu schützen.
  • Strand und Wassersport: Einwegkameras sind auch eine gute Wahl für Strandurlaube und Wassersportaktivitäten, da sie robust genug sind, um den Elementen standzuhalten und nicht beschädigt werden, wenn sie nass werden.
  • Einmalige Fotoprojekte: Einwegkameras sind auch eine gute Wahl für einmalige Fotoprojekte, bei denen keine teure Kamera erforderlich ist. Sie eignen sich beispielsweise für Schülerprojekte oder für Menschen, die sich für Fotografie interessieren und eine günstige Möglichkeit suchen, um damit zu beginnen.

Insgesamt sind Einwegkameras eine bequeme und kostengünstige Option für eine Vielzahl von Fotografie-Anwendungen, bei denen keine hochwertige Kamera erforderlich ist.